+ ENERGIE-AUDIT, METHODIK

+ BELEUCHTUNGSSYSTEME

+ ELEKTRISCHE ANTRIEBE

+ TRANSFORMATOREN

+ KOMPRESSOREN

+ AUSNUTZUNG DER ABFALLWÄRME

+ KONVERSION DER VERSCHIEDENEN ENERGIEN

+ HVAC

+ KOMBINIERTE ENERGIEPRODUKTION

OPTIMIERUNG DES ENERGIEVERBRAUCHS

Wir empfehlen unseren Kunden, zumeist Investitionen auf dem Gebiet der Energieeffizienz, welche sich in weniger als zwei Jahren amortisieren.  Wir bemessen die Verbraucherpunkte und planen die Verminderung des Energieverbrauches. Wir  verwirklichen ausschließlich nur solche Lösungen, bei deren Umsetzung das Niveau der Arbeitsumgebung und Produktivität mindestens gleich bleibt oder höher wird, aber das geschäftliche Ergebnis eindeutig verbessert wird. Neben der Verminderung der verbrauchten Energie bieten wir unseren Partnern niedrige Energiepreise und einen flexiblen, und effektive Werte vermittelnden, Kundendienst an.

ENERGIE-AUDIT, METHODIK

Komplette Auditierung um die Möglichkeiten der Energieeinsparung zu bemessen, Aufstellung der Pilot-Systeme um die Einsparungen zu messen

Unsere Arbeit beginnen wir mit einer Besprechung, zu der wir alle Führungskräfte einladen, bei welcher  die wichtigsten technologischen Abläufe des Unternehmens und die Probleme dokumentiert werden. Nach einem Rundgang an Ort und Stelle, unter Einbeziehung von Fachkräften,können wir den Umfang des Berichtes abschätzen. Nach Erfassung und Abstimmung der Daten erfolgt die Planung und Aufstellung des Messsystems. Die Ergebnisse der reproduzierbaren Messungen bewerten wir gemeinsam mit Fachleuten. Dieser, mit den Fachleuten abgestimmte, dem Management vorgelegte Bericht beinhaltet die Projektvorschläge über die Ausnutzung der Energiesparmöglichkeiten und auch die potenziellen Geschäftsparameter. Die Vorschläge zeigen ausführlich die benötigten Investitionen, die Erhaltungskosten und die berechneten Einsparungen.

BELEUCHTUNGSSYSTEME

Planung und Ausführung effektiverer Lösungen betreffend der Beleuchtung mit einer flexiblen finanziellen Konstruktion

Der Schlüssel der Effektivität der Beleuchtungssysteme ist die Größe der Lichtausnutzung (lm/W). Die Betriebskosten können vermindert werden, wenn die benötigte Beleuchtung mit dem möglichst geringsten  Stromverbrauch gesichert wird. Bei der Lösung dieser Aufgabe, lassen wir die Kombination „Lichtquelle – Lampe – Betriebsspannung“ bei unserem Partner, einem lichttechnischen Labor der Universität, prüfen. Wir schlagen nur energieeffektive Lösungen vor, welche mit Messungen begründet sind und für die gesamte Lebensdauer die Verminderung des Energieverbrauches sichern. Sei es der schlüsselfertige Ausbau eines neuen Systems, der Ersatz von Lampengruppen, oder eine Retrofit-Lösung, wir finden in allen Fällen jene Lösung, welche mit dem geringsten Energieverbrauch betrieben werden kann.

ELEKTRISCHE ANTRIEBE

Intelligente Leistungsoptimierung zugeschnitten für einzelne Aufgaben

Elektromotoren sind verhältnismäßig billige, wartungsarme, elektrische Maschinen, die noch dazu umweltfreundlich arbeiten. Allgemein bekannt ist aber, dass ihre Effektivität bei Abgabe der Nennleistung maximal ist.

Es sind doch viele industrielle Gebiete bekannt (Spritzgussmaschinen, Schrotmühlen, Brechanlagen, Transportbänder) bei welchen die Belastung der Elektromotoren im  größten Teil der Betriebszeit auch unter 70% fallen kann. Die Effektivität der Motoren ist in diesem Bereich sehr niedrig. Eine dazu angebaute intelligente Motorsteuerung bringt eine Lösung für dieses Problem. Die Steuerung überprüft fortlaufend die Belastung und regelt dynamisch die benötigte Leistungsaufnahme. Damit wird die Realisierung der erreichbaren Energieeinsparung gesichert.

TRANSFORMATOREN

Energieeinsparung beginnt bei den Eintrittspunkten

Die Untersuchungen der Möglichkeiten der Energieeinsparung beginnen wir mit folgenden Punkten:

Spannungsniveau der elektrischen Energie?

Inhaber der Transformators?

Zustand der Transformator?

Der Unterschied zwischen der Effizienz eines 30 jährigen Transformators und eines modernen Transformators kann 20-30 % ausmachen.

KOMPRESSOREN

Die zur Druckluftherstellung erzeugte elektrische Energie können Sie für die Heizung oder Herstellung von HMV verwenden

Die in den Kompressoren verbrauchte Energie wandelt sich in Wärme um. Man kann cca. 70 % der aufgenommenen elektrischen Energie rückgewinnen. Unsere Fachleute untersuchen die Möglichkeiten der Ausnützung der zurückgewonnenen Wärme und in Zusammenarbeit mit dem Hersteller des Kompressors geben wir komplexe Vorschläge um die effizienteste Lösung zu finden.

KONVERSION DER
VERSCHIEDENEN
ENERGIEN

Energie zu günstigsten Kosten

Bei der Energietransformation wandeln wir eine Art von Energie in einer anderen Art von Energie um. Unsere Fachleute überprüfen die Menge und Art der zu den technologischen Abläufen benötigten primer und sekundär Energien. Auf Grund der Überprüfung und derzeitigen Energie-Anschaffung stellen wir eine Energiemixtur mit den günstigsten Kosten zusammen, und geben Vorschläge über die Aufstellung der benötigten Einrichtungen. Wir legen großen Wert auf die Rückerstattungszeiten der Investitionen, und auf die Möglichkeiten den Energiebedarf aus modernen Energiequellen zu sichern.

AUSNUTZUNG DER
ABFALLWÄRME

Wir stellen zur Arbeit die bisher verlorene Energie

Wir stellen über die technologischen Systeme der Kunden eine Energiebilanz auf, analysieren die Menge der übernommenen, austretenden und ausgenutzten Energien und decken die Verluste auf. Wir bearbeiten die individuellen Bedürfnisse und erstellen einen Lösungsvorschlag über Ausnutzung des Wärmeinhalts der Rauchgase. Unsere Lösungen sind einfach und effektiv, können auf  energieproduzierende Einrichtungen ab 100 kW bis mehrere 10 MW angepasst werden.

HVAC

Koordinierung von Heizung, Ventilation und Air-Kondition

Die bestehenden lufttechnischen Einrichtungen können manchmal ihre Aufgabe noch versorgen, aber es stellt sich die Frage ob diese umweltfreundlich sind und mit welcher Energieeffizienz sie arbeiten. Nach der gründlichen Untersuchung stellen unsere Fachleute einen Bericht über die Effizienz der Einrichtungen zusammen und machen Vorschläge um diese zu ersetzen.

KOMBINIERTE
ENERGIEPRODUKTION

Gleichzeitige Herstellung von Wärme- und elektrischer Energie

Bei der kombinierten Energieherstellung - Wärme- und Strom - benötigt man weniger primer Energien. Unsere Ingenieure werden auf Grund des früheren und voraussichtlichen Verbrauches von Strom, technologischem Wärmebedarf und Wärmebedarf der Heizung, die optimale Mixtur der Energieherstellung zusammenstellen.

BETREIBUNG
ENERGETISCHER
SYSTEME

Betreibung der geplanten und ausgebauten Entwicklungen

Im Falle der Installationen welche wir geplant und ausgebaut haben, sind wir bereit diese fachgerecht und vertragsgemäß zu betreiben –SLA spezieller Dienstleistungs-Vertrag. Wir legen großen Wert auf die genaue Definition, Messbarkeit und Berechenbarkeit der verlangten Dienstleistungen. Im Rahmen einer ESCO-Finanzierung können wir diese Projekte auch bearbeiten.

REFERENZEN

Schauen Sie sich die Liste unseren zufriedenen Partner an. Um ein persönliches Angebot zu erhalten füllen Sie bitte unser Formular aus

ANGEBOTSANFRAGE

Um ein persönliches Angebot zu erhalten füllen Sie bitte unser Formular aus

INFORMATIONEN

Nützliche Dokumente, Vorschriften, offizielle Mitteilungen

FAQ

Sie finden hier Antworten auf die häufigsten Fragen